Mythen und Missverständnisse über Chinese People

Posted on

Mythen und Missverständnisse über Chinese People

Es ist schwer zu wissen , was die Chinesen wie sind ohne das Land tatsächlich zu besuchen. Nachdem sie bereits ein gutes Stück Leben in verbrachte Japan und Reisen in Asien , die Vorurteile und Ideen entlang der Linien von „ wie unterschiedlich sie sein können?“ waren stark. Diese Ideen wurden abgeschossen , nachdem eine kurze Zeit hier nur zu sein.

Einige Leute verallgemeinern unfair über Chinesen. Die chinesische Kultur ist ganz anders von Nord nach Süd und Ost nach West, und es ist wirklich nicht so etwas wie „Chinesen“ oder „chinesische Sprache.“ Es gibt Han-Chinesen, die Haupt Ethnizität. Es gibt 56 andere ethnische Gruppen, die die Bevölkerung von China bilden. Es ist Mandarin Chinesisch, die die gemeinsame Sprache von China ist, und dann gibt es praktisch einen anderen Dialekt für jede Stadt und Landkreis in China.

Verallgemeinerungen gibt es zuhauf im Westen über Chinesen. Aber nordchinesischen verallgemeinern auch über südchinesischen; Shanghainesisch über Menschen verallgemeinern, die von außerhalb Shanghai kommen. Aufgrund der sprachlichen Unterschiede scheinen asiatische Kulturen ausgesprochen fremd. Wir haben alle vorgefassten Meinungen darüber, was es wird, wie sein, wenn wir nach China, aber das geht alles aus dem Fenster, wenn wir tatsächlich leben in einem Ort, und sie kennen zu lernen.

Chinese People Do not Have Geschwister

Die chinesische Regierung freiwilliges Ein-Kind-Politik-Programm wurde im Jahr 1978 in Kraft gesetzt; 1980 begann die Zentralregierung die Ein-Kind-Politik bundesweit zu vereinheitlichen. Wer vor 1978 geboren wird, hat sehr wahrscheinlich ein oder mehr Geschwister.

Die Politik ist nicht in gleicher Weise für alle Abdeckung vorgesehen und ist mehr für die städtische Bevölkerung bedeutete. Landwirte und ethnische Minderheiten Chinas sind mehr als ein Kind erlaubt, vor allem , wenn das erste Kind ein Mädchen ist. Also , wenn Sie auf dem Land oder in abgelegenen Regionen reisen China , werden Sie Familien mit mehr als einem Kind zu finden.

Der Erfolg der Politik hat den allgemeinen Rückgang in der chinesischen Geburtenrate gemeint. Dies ist ein Grund zur Beunruhigung, weil dort weniger Menschen in der Belegschaft kümmern eine alternde Bevölkerung. Daher kündigte Ende 2015 chinesischen Beamten, dass das Programm enden würde. Bis zum Jahr 2016 wurden alle Familien erlauben zwei Kinder zu haben. Das Thema des Geschwister ist nicht tabu, und Chinesen sind offen, es zu diskutieren.

Chinesen sind Rude

Eines der auffälligsten Dinge über die Straßen in Shanghai nach unten ist, wie laut jeder spricht. Angeblich sind die Amerikaner die lauten diejenigen. Beobachten zwei ältere Damen über die Straße einen Tag, was aussah wie eine gütliche Diskussion, schlug ihre Dezibelpegel sie miteinander wütend sein müssen.

Mandarin für ein paar Monate Nach dem Studium wurde klar, dass die Chinesen sehr belebt werden beim Sprechen. Wenn etwas in der Geschichte spannend oder wichtig wird, wird die Lautstärke verstärkt.

Anstehen-ein neues Phänomen, und in Orten wie die Linie in einer Apotheke oder das Postamt, eine bloße Anregung-ist ärgerlich, wenn man in den Zeilen zu warten mit persönlichem Raum umgaben gewohnt ist. Chinesisches Volk wird schieben und hinter dir schieben oder ihren Weg vor Ihnen nur verkeilen, weil Sie nicht Ihre Nase haben den Rücken der Person vor Ihnen zu berühren. Aber das ist so, wie es ist; Sie müssen Ihren Boden stehen. Es ist nichts persönliches.

anti-Spucken-Kampagnen in Bezug auf, sie sind an der Tagesordnung, aber so ist Spucken, leider.

Niemand spricht Englisch

Sie werden staunen, wie viel Englisch erstaunt sein, ist in China gesprochen. Kehren Sie die Situation, und Sie werden den Kopf in Scham schütteln. Während jedoch Englisch weit von den chinesischen Menschen gesprochen wird, wird das Niveau es zu verstehen, variiert. Der Schneider am Stoffmarkt wissen die einfache Vokabular zur Herstellung von Kleidung, aber sehr wahrscheinlich nicht in der Lage sein, in eine detaillierte Diskussion des chinesischen Bildungssystems zu erhalten. Sprechen Sie langsam. ja fragen Sie nicht / keine Fragen, weil viele Male die Service-Industrie die Menschen nur mit Ihnen einverstanden oder sagen ja selbst, wenn sie nicht Ihre Anfrage verstanden.

Taxifahrer sprechen im Allgemeinen nicht Englisch, und es ist immer gut, die Adresse Ihres Ziels in der chinesischen auf Papier geschrieben zu haben. Straßenschilder sind in Englisch in den großen Städten geschrieben, so dass Sie selbst navigieren können.

Chinese People Speak “Chinese”

Festland China wird in der Regel mit einer Mehrheit von ethnischen Han Chinesen werden bevölkerte verstanden und 56 verschiedene ethnische Minderheiten. Also , wenn die Leute von den Chinesen denken, beziehen sie wahrscheinlich die Mehrheit Han ohne es zu wissen. Die 56 offiziellen ethnische Minderheit Völker in ganz China verstreut, aber unterschiedliche Gruppen sind dominant in verschiedenen Orten. Zum Beispiel Tibet Heimat tibetische Volk ist,  Provinz Yunnan ist die Heimat vieler Bai und Hui Menschen, und der Provinz Xinjiang ist die Heimat der Uigher Menschen.

Jede Minderheit hat seine eigenen Traditionen und Art sich zu kleiden. die Bereiche Besuch, wo diese Menschen leben gibt dem Reisenden eine andere Perspektive auf Reisen in China.

Mandarin ist die chinesische Sprache über die Menschen denken , wenn sie die Sprache allgemein gesprochen in China sprechen. Putonghua, wie Mandarin – Chinesisch in genannt wird , Mandarin – Chinesisch ist die Sprache in den Schulen gelehrt und verwendet im Fernsehen.

Tausende Dialekte existieren in China. Auch in Shanghai, spricht suburbanites einen anderen Dialekt als der dominanten Shanghainesisch (Shanghaihua), die von Mandarin – Chinesisch ist völlig anders. Sie könnten Kantonesisch in Filmen gesprochen gehört. Das Dialekt und Hakka sind in der Provinz Guangdong und Hong Kong verwendet.