Das beste Nürnberger Nachtleben: Bars und Clubs, die Sie nachts besuchen sollten

Posted on

Das beste Nürnberger Nachtleben: Bars und Clubs, die Sie nachts besuchen sollten

Nürnberg ist vor allem für seinen Weihnachtsmarkt bekannt , aber die Stadt hat mehr zu bieten als Glühwein und Zwetschgenmännle (traditionelle Pflaumen-Weihnachtsfigur). Diese Stadt mit etwa 500.000 Einwohnern empfängt auch etwa 3 Millionen Besucher pro Jahr. Während Nürnbergs Burg, Museen und Brunnen die Menschen tagsüber auf Trab halten, werden diejenigen, die in der Stadt über Nacht bleiben, mit einem pulsierenden Nachtleben belohnt.

Die Stadt bietet ein bisschen von allem, von schicken Date-Night-Spots über entspannte Lounges bis hin zu Live-Musik-Locations. Die Stadt ist klein und gut zu Fuß zu erreichen, sodass Sie eine Nacht zu Fuß verbringen oder die öffentlichen Verkehrsmittel ( VGN ) nutzen können. Auch wenn Sie nicht so viele Etablissements wie im Berliner Nachtleben finden werden, gibt es in dieser mittelalterlichen Stadt immer noch jede Menge Party.

Bars in Nürnberg

  • Schanzenbräu Schankwirtschaft : Diese lokale Brauerei ist der perfekte Ort, um eine Nacht im Biergarten zu beginnen und sie später im gemütlichen Innenraum ausklingen zu lassen. Es gibt eine Auswahl an Bieren sowie die Hausmarken Schanzenbräu Rotbier, Schanzenbräu Hell und Schanzenbräu Kehlengold . Machen Sie eine ganze Nacht mit Wurst und deutschen Klassikern.
  • Hannemann : Eine beliebte Bar im Wohnungszimmer-Stil mit einer lockeren Atmosphäre oder Kameradschaft. Es gibt Craft Beer und Longdrinks sowie einmal im Monat Live-Musik.
  • O’Sheas Irish Pub : Es scheint, dass Sie überall eine irische Bar finden können, und das gilt für Nürnberg. Ein Treffpunkt für Englisch sprechende, es gibt Bier, viele Schnaps und irische Spezialitäten.
  • Bar Biene : Diese rustikale Bar ist Klein aber Fein (“klein aber fein”), der perfekte Ort für intime Gespräche bei einem Glas Wein oder einem Cocktail und einem leckeren Toastie.
  • Café & Bar Celona Finca : Diese Café-Bar ist zum Frühstück geöffnet, das perfekt zu einem Cocktail passt, oder wenn Sie abends einen Drink bevorzugen, bleibt es bis spät in die Nacht geöffnet. Mit mediterranem Flair fühlt man sich fast wie im Urlaub am Meer, wenn man draußen am Ufer der Pegnitz sitzt.
  • Mr. Kennedy : Eine neue Craft Beer Bar mit Cider und Longdrinks. In der kleinen Bar finden regelmäßig Veranstaltungen wie Bierverkostungen statt.

Cocktailbars in Nürnberg

  • Mata Hari Bar : In einer der schönsten Straßen Nürnbergs, der Weißgerbergasse, gelegen, behauptet die winzige Mata Hari Bar, „Deutschlands kleinste Live-Bar“ zu sein. Trotz seiner geringen Größe bietet es eine riesige Auswahl an Getränken mit mehr als 40 Cocktails auf der Speisekarte sowie eine Auswahl an Bieren und Weinen. Sehen Sie sich den Veranstaltungskalender für die Abende an, an denen eine kleine Band auf der Bühne steht.
  • Gin & Julep Bar : Ein klassisches Speakeasy, wo nur Kenner den Eingang durch eine Telefonzelle finden können. Bestellen Sie Ihre Lieblingsspirituose oder lassen Sie sich vom Barkeeper etwas ganz Neues einfallen.
  • Gelbes Haus Nürnberg : Das “Gelbe Haus” serviert seit 1989 feinste Cocktails. Probieren Sie einen ihrer einzigartigen Signature-Drinks mit ungewöhnlichen Spirituosen gepaart mit lokalen, hochwertigen Mixern. Die Bar ist mit Erinnerungsstücken dekoriert und hat eine besondere langjährige Bewohnerin, Emma, ​​die Barkatze.
  • Die Blume von Hawaii : Vergessen Sie die Kopfsteinpflasterstraßen und betreten Sie den Sand in dieser Tiki-Bar im polynesischen Stil. Spezialisiert auf fruchtige Inselcocktails wie Zombies und Mai Tais, ist es ein bisschen Sonnenschein in Nürnberg.

Vereine in Nürnberg

  • Club Stereo : Dieser Kellerklub ist normalerweise voll mit jugendlichen Reggae-, Funk- und Soul-Fans. Der Club hat eine regelmäßige Lichtshow und eine lange, belebte Bar. Wenn Sie tagsüber vorbeikommen, haben sie auch einen Sommergarten mit Getränken und Musik draußen.
  • Mach I : Dieser beliebte Club ist ein Ort zum Tanzen und Gesehenwerden. Er verfügt über mehrere Tanzflächen mit VIP-Bereich und Bars, die rund um das Tanzen angeordnet sind. Die Party, die seit 20 Jahren geöffnet ist, beginnt hier am Donnerstagabend und dauert bis zum Wochenende.
  • Das Unrat : Dieser Club im Zentrum der Stadt hat eine zentrale Bar und elektrische Atmosphäre.
  • World of Nightlife : Dieser ausgelassene Club, auch bekannt als WON, bietet DJs und Tanz zu allem von Hip-Hop bis Reggae.
  • Der Cult : Hier finden Live-Konzerte, Kabaretts, Flohmärkte, Themenpartys und Modenschauen statt.
  • KON71 : Eine sich ständig ändernde Liste von DJs betritt jedes Wochenende die Bühne in diesem Gothic-Club.

Live-Musik in Nürnberg

  • Brown Sugar Rock Café : Brown Sugar setzt auf Death Metal-Musik und Hardcore-Dekor. Zusammen mit den Melodien gibt es Darts und viele Leute, die headbangen.
  • Tante Betty Bar : In diesem kleinen Jazzclub können Gäste mit den Musikern nur wenige Zentimeter entfernt jammen. Gönnen Sie sich einen Cocktail an der entzückenden Bar und entspannen Sie sich bei Musik.
  • Hirsch : Außerhalb des Stadtzentrums gelegen, beherbergt diese ehemalige Fabrik Live-Alternative-Musik von lokalen bis internationalen Acts.

Feste in der Nähe von Nürnberg

  • Rock Im Park Music Festival : Jeden Mai oder Juni strömen fast eine Million Festivalbesucher zu einer dreitägigen Party auf das Zeppelin Field. Lokale und internationale Punk-, Alternative- und Metal-Bands kommen zusammen, um die Menge zu rocken.
  • Nürnberger Altstadtfest : Das Nürnberger Stadtfest findet alljährlich im Herbst statt und ist eines der wichtigsten Feste Frankens. Ein zweiwöchiges Fest der Stadt und Region, Besucher können Spezialitäten wie Zwiebelkuchen (Zwiebelkuchen) und Federweißer genießen. Wie beim Oktoberfest beginnt alles mit dem Fassanstich des Bürgermeisters. Es gibt auch mittelalterliche Spektakel wie die beliebten Turnierveranstaltungen.
  • St.-Katharina-Open-Air-Konzert : Dieses Festival findet im Juni oder Juli in den Ruinen der St.-Katharina-Kirche aus dem 13. Jahrhundert statt und bietet eine festliche Atmosphäre mit Musik und Live-Theater. Die Musik reicht von Blues bis Hip-Hop.
  • Fränkisches Bierfest : Ein fränkisches Bierfest im Nürnberger Burggraben, mehr als 40 lokale Brauereien servieren ihre schaumigen Gebräue. Es gibt auch vier Bühnen mit Live-Musik und viele Essensstände.
  • Nürnberger Christkindlesmarkt : Dieser Weihnachtsmarkt ist einer der zauberhaftesten in ganz Deutschland. Obwohl der Schwerpunkt auf familienfreundlichen Geschenken, Fahrgeschäften und Essen liegt, geht die Party auf den Märkten nach Einbruch der Dunkelheit weiter und bietet ein fröhliches Nachtleben. Bestellen Sie einen Glühwein und einige der köstlichen Nürnberger Würstchen , um sich warm zu halten, während Sie plaudern und Weihnachtsliedern lauschen.

Tipps zum Ausgehen in Nürnberg

  • Das gesetzliche Mindestalter für den Genuss von Alkohol in Deutschland liegt bei 16 Jahren, aber hochprozentiger Alkohol ist erst ab 18 Jahren erhältlich. Allerdings können diese Gesetze recht lax durchgesetzt werden, insbesondere wenn der Minderjährige in Anwesenheit seiner Familie ist.
  • Der Eintritt in Clubs ist in der Regel erst ab 18 Jahren möglich. Ausweise werden an der Tür kontrolliert.
  • Es ist ungewöhnlich, dass Bars in Deutschland einen „letzten Anruf“ haben. Geschäfte haben normalerweise eine vorgeschlagene Schließzeit, können aber früher schließen, wenn nicht genügend Kunden vorhanden sind, oder geöffnet bleiben, solange es Gäste gibt.
  • Vor allem Clubs öffnen spät. Die meisten öffnen erst um 23:00 Uhr oder Mitternacht und können bis 00:30 Uhr ruhig sein. Von dieser Zeit bis 3 oder 4 Uhr morgens können die Clubs am Wochenende bis auf den letzten Platz gefüllt sein. Um sich auf die späte Nacht vorzubereiten, können die Partygäste vorher ein Nickerchen machen oder zu den Clubstunden in einer Chill-Bar oder Lounge aufbrechen.
  • Die Kleiderordnung ist im Allgemeinen recht entspannt. Schwarz ist immer eine gute Idee.
  • Aufgrund der geringen Größe Nürnbergs ist es einfach, im Zentrum herumzulaufen und das Nachtleben der Stadt sicher zu genießen.
  • Es gibt auch ein ordentliches öffentliches Verkehrssystem ( VGN ) aus U-Bahn, Bussen, Straßenbahnen und S-Bahnen. Das System läuft von 5 Uhr morgens bis Mitternacht, wobei Taxis am Wochenende im Zentrum oder nach vorheriger telefonischer Anmeldung erhältlich sind.
  • Offene-Container-Gesetze gibt es in Deutschland praktisch nicht. Biere für unterwegs haben verschiedene Namen, wie Wegbier , und können Tag und Nacht genossen werden. Sie dürfen jedoch nicht transportiert werden (obwohl diese Regel oft ignoriert wird).
  • Nicht trinken und fahren. Ihre Strafe wird hohe Bußgelder und den Verlust Ihres Führerscheins beinhalten.
  • Trinkgeld ist in Deutschland normalerweise optional, aber wenn Sie etwas in einem Restaurant oder einer Bar/Pub mit Bedienung am Tisch hinterlassen möchten, liegt die Spanne zwischen 5 und 15 Prozent. Taxifahrer erwarten kein Trinkgeld, aber Sie können Ihren Fahrpreis auf den nächsten Euro aufrunden.