Wie man den Sydney Harbour Bridge Walk macht

Posted on

Wie man den Sydney Harbour Bridge Walk macht

Der Sydney Harbour Bridge Walk ist ein Erlebnis, das auf der Sydney-Reiseroute eines jeden Touristen stehen sollte!

Nicht zu verwechseln mit dem BridgeClimb. Der Bridge Walk bietet eine ganz andere Erfahrung für alle. Obwohl der Harbour Bridge Walk von der legendären BridgeClimb überschattet wird, bietet er viele großartige Dinge für sich.

BridgeClimb gegen Sydney Harbour Bridge Walk

Zur Verdeutlichung ist BridgeClimb ein kommerzielles Unterfangen und beinhaltet das Besteigen des obersten Bogens der Sydney Harbour Bridge. Wenn Sie für das Erlebnis bezahlen, können Kunden 134 m über dem Meeresspiegel erklimmen und so den Kletterern einen unvergesslichen Blick auf Sydneys Stadt bieten. Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen können Sie den Moment jedoch nicht erfassen, da Sie keine Kamera mitbringen können. Keine Angst: Sie können Andenken und Erinnerungsstücke im Geschenkeladen kaufen und die Erfahrung kommt mit einem professionellen Foto von Ihnen auf dem Gipfel.

Die günstigere und zugänglichere Option ist der Sydney Harbour Bridge Walk.

Wenn das BridgeClimb nicht ganz Ihr Ding ist, können Sie immer die Sydney Harbour Bridge zu einem Bruchteil der Kosten laufen. Mit dem Startpunkt am Milsons Point können Sie bei The Rocks bis zur gegnerischen Seite laufen. Mit dem kostenlosen Bridge Walk können Sie Ihren eigenen Zeitplan erstellen und sich Zeit nehmen.

Möchten Sie das Beste über den Bridge Walk erfahren? Es steht Ihnen völlig frei , so viele Fotos zu machen, wie Sie möchten. Wenn Sie das Sydney Opera House und andere Sehenswürdigkeiten vom Sydney Harbour Bridge Walkway aus beobachten, ist dies definitiv die richtige Art des Reisens für jeden Fotografie-Enthusiasten. Wenn Sie an Informationen interessiert sind, können Sie auch eine selbst geführte Wanderung zu einem minimalen Preis buchen.

Eine Möglichkeit, auf die eigentliche Harbour Bridge zu gelangen, besteht darin, den Fußgängerweg auf der Ostseite der Sydney Harbour Bridge von The Rocks am südlichen Ende der Brücke nach Milsons Point am nördlichen Ende zu nehmen. Alternativ können Sie am Milsons Point beginnen und die Brücke zu The Rocks überqueren.

Wie lange dauert es? Es dauert ungefähr 30 Minuten, um über die Brücke zu gehen, wenn Sie die Zeit angeben, die erforderlich ist, um  von The Rocks auf die Brücke zu gelangen

Wie man dorthin kommt

Um den Ausgangspunkt mühelos zu finden, besorgen Sie sich am besten eine Karte vom Sydney Visitor Centre in The Rocks, um Ihre Zugangspunkte zum Sydney Harbour Bridge-Gehweg zu finden. Alternativ können Sie jederzeit im Zentrum nach detaillierten Anweisungen fragen, damit diese Sie in die richtige Richtung schicken können.

Wenn Sie sich in der Rocks-Gegend befinden, finden Sie ein Schild entlang der George Street südlich der Argyle Street, das Sie auf die lange und geschützte Treppe zum südlichen Ende der Brücke hinweist. Diese Treppen befinden sich in der Nähe der Gloucester St und der Cumberland St.

Die Brücke kann auch von Süden aus erreicht werden, indem Sie auf den Cahill Walk fahren, der entlang des Cahill Expressway über dem Circular Quay-Zugterminal verläuft. Fußgänger können diesen Fußweg vom Circular Quay über eine Treppe oder einen Aufzug oder von den Sydney Royal Botanic Gardens aus erreichen.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden

Der Sydney Harbour Bridge Walk dauert insgesamt ungefähr eine halbe Stunde, aber Sie können so lange dauern, wie Sie möchten. Der Rocks-Milsons Point-Spaziergang an der Sydney Harbour Bridge ist ein malerisches Erlebnis mit vielen wunderschönen Aussichtspunkten. Vergessen Sie also nicht, eine Kamera einzupacken. Wenn Sie am Circular Quay oder im Botanischen Garten beginnen, kann der Spaziergang zusätzliche 15 Minuten bis eine halbe Stunde dauern.

Nehmen Sie unbedingt einen Hut mit, wenn die Sonne scheint, und tragen Sie geeignete Kleidung für das Wetter. Bequeme Wanderschuhe sind immer eine gute Idee. Wenn Sie andererseits den obersten Punkt der Sydney Harbour Bridge erreichen möchten, gibt es immer das BridgeClimb.