Wie man Sydney im Sommer besucht

Posted on

Wie man Sydney im Sommer besucht

Die beste Zeit für einen Besuch in Sydney hängt davon ab, was Sie sehen und unternehmen möchten. Die Quintessenz für jeden Touristen, der davon träumt, das Beste aus seinem Urlaub herauszuholen, ist der Sommer.

Während des australischen Sommers, der am 1. Dezember beginnt und am letzten Tag im Februar endet, werden Sie ständig die berüchtigte australische sonnige Lebensweise erkunden. Es ist eine Zeit großer kultureller Aktivitäten, da Theater, Straßenaufführungen und Kunstausstellungen in dieser wunderschönen Zeit in der Stadt weit verbreitet sind. Wenn das nicht dein Ding ist, kannst du immer einen kurzen Ausflug zum Strand machen und alles sehen, was Mutter Natur dieser herrlichen Stadt geschenkt hat.

Festivalzeit

Der Sommer in Sydney ist eine Festivalsaison, beginnend mit der Weihnachtszeit im Dezember. Mit diesem großen Fest in der Luft ist klar, dass die Sommer in Australien bereits einen guten Start haben! Wenn Sie Freunde und Familie in Sydney haben, ist der Sommer die perfekte Zeit für einen Besuch. Es ist auch ein großartiger Weihnachtsurlaub für alle, die sich danach sehnen, dem Schnee zu entkommen.

Am Boxing Day, dem 26. Dezember, beginnt das anstrengende Yacht Race von Sydney nach Hobart im Hafen von Sydney. Das Sydney Festival, ein einmonatiges Fest der Künste, findet im Januar statt und läuft bis zum Australia Day am 26. Januar.

Das Sydney Fringe Festival kann auch in diesem Zeitraum stattfinden. Das Great Ferry Race findet am Australia Day im Hafen von Sydney statt. Möglicherweise können Sie sogar auf einer der Rennfähren fahren. Der schwule und lesbische Karneval in Sydney, der als der größte seiner Art in der Welt bezeichnet wird, findet in der Regel im Februar statt. Es wurden Zweifel geäußert, ob das Festival aufgrund finanzieller Probleme und hoher Versicherungskosten weiterhin stattfinden wird – aber im Moment ist es stark.

Sommerwetter

Erwarten Sie warmes bis heißes Wetter. Die Durchschnittstemperatur sollte zwischen 19 ° C in der Nacht und 26 ° C am Tag im Hochsommer liegen. Dies sind Durchschnittswerte und Temperaturen können über 30 ° C (86 ° F) steigen.

Warnhinweis: Buschbrände können in Zeiten hoher Temperaturen und böiger Winde vom späten Frühling bis zum frühen Herbst auftreten, was einige Outdoor-Aktivitäten einschränken und eine Gefahr für Buschwanderer darstellen kann.

Erwarten Sie in einem Monat 78 mm bis 113 mm Regen, wobei der meiste Regen im Februar fällt. Wenn Sie einen erfolgreichen Urlaub verbringen möchten, achten Sie darauf, dass Sie sich dem Wetter anpassen.

Sommerunterkunft

Die Preise werden im Allgemeinen im hohen Bereich liegen, insbesondere von Mitte Dezember über den gesamten Januar bis Anfang Februar. Am besten im Voraus buchen.

Schulferien

Die Schulferien in Australien finden von Mitte Dezember bis zum größten Teil des Januar statt. Erwarten Sie daher, dass in den Ferien viel Unterhaltung für Familien und Schulkinder geboten wird.

Erwarten Sie, dass Strände, Themenparks und Picknickplätze sowie Ferienorte überfüllt sind.

Sommeraktivitäten

Machen Sie einen Rundgang durch Sydney. Besuchen Sie die Rocks, das Sydney Opera House, die Royal Botanic Gardens, den Hyde Park, Chinatown und Darling Harbour. Zum Strand gehen. Ein Besuch in Sydney ist ohne mindestens einen Tag am Strand unvollständig. Die Möglichkeiten für jeden, der Lust auf spannende Outdoor-Aktivitäten hat, sind endlos. Sie können surfen, Windsurfen, Drachenfliegen und Gleitschirmfliegen gehen oder sogar eine Hafenrundfahrt machen. Zumindest konnte man den Hafen nach Manly überqueren.

Wenn Sie sich etwas abenteuerlustiger fühlen, können Sie eine lange Fahrt die Blue Mountains hinauf machen und die drei Schwestern treffen. Alternativ können Sie einen Tagesausflug nördlich, südlich und westlich von Sydney unternehmen, der sich perfekt für Buschwanderungen eignet. Aber stellen Sie sicher, dass es keine Warnungen vor Buschbrandgefahr gibt, wohin Sie wollen. Im Royal National Park können Sie jederzeit eine Verschnaufpause einlegen oder die beste Küche Sydneys probieren.