Alles, was Sie wissen müssen über Kuala Lumpur Bird Park

Posted on

Alles, was Sie wissen müssen über Kuala Lumpur Bird Park

Ruhige, üppig, gut geplante, der KL Bird Park und Grünflächen umgeben ist eine schöne Abwechslung von dem Beton und Verkehr in Kuala Lumpur. Der Vogelpark Ansprüche der weltweit größte begehbaren Voliere zu sein, und sind die Heimat von Tausenden von bunten Vögeln von fast 60 Arten.

Königin Tuanku Bainun eröffnete offiziell den 21-acre Vogelpark im Jahr 1991 und es wurde sofort eine Quelle des lokalen Stolzes in Kuala Lumpur. Jetzt mehr als 200.000 Menschen pro Jahr kommen, um den Miniatur-Regenwald, eine Bastion der Ruhe von dem Strudel einer belebten Stadt geschützt zu sehen. Präsident Clinton bezahlte der Vogel einen kurzen parken, aber angenehmen Besuch im Jahr 2008.

Hoch in der Weltgemeinschaft respektiert, ist die Kuala Lumpur Bird Park mehr als nur eine Touristenattraktion; Biologen und Forscher verwenden den Vogelpark zu Hilfe bei der Erhaltung von nisten Muster und Verhalten zu überwachen.

Der KL Bird Park befindet sich innerhalb der Perdana Lake Gardens gelegen – nur einen kurzen Spaziergang von Kuala Lumpur Chinatown – wo viele kostenlose Möglichkeiten erwarten diejenigen, die die Hektik der Stadt zu entkommen.

Einige andere Attraktionen innerhalb des Lake Gardens Bezirk gehören ein geschlossener Wildpark, Skulpturen unter freiem Himmel mit einem Miniatur-Stonehenge Replik, das nationale Planetarium, eine Orchidee und Hibiskus Garten und ein Schmetterlingspark. Die meisten sind kostenlos für die Öffentlichkeit!

Der KL Bird Park

Mehr als 15.000 Pflanzen in der Kuala Lumpur Bird Park – lokal bekannt als die taman burung – strategisch mimischen eine regen Wald, Vögel ermöglichen natürlich als in Käfigen eher zu fliegen und zu züchten. Ein Netz deckt die riesigen Komplex ermöglichen Vögel über frei wie Menschen zu bewegen , zu Fuß durch die Voliere. Schmetterlinge, Affen, Reptilien und andere tropische Fauna beglückwünschen die Erfahrung.

Zones

Der KL Bird Park ist in vier Zonen geschnitzt:

  • Zone 1 und 2 ist ein Freiflugbereich , in den Vogel in Wechselwirkung treten und schweifen kann etwa , wie sie wollen.
  • Zone 3 wird als Hornbill Park bezeichnet.
  • Zone 4 enthält einige Käfigvögel, spezielle Brutgebiete und ein Amphitheater , wo täglich zwei Shows stattfinden.

Tägliche Fütterungszeiten

Fütterungszeiten bieten die besten Foto-Gelegenheiten für viele Arten, dass Aufenthalt versteckt oder hoch in den Baumkronen im Laufe des Tages.

  • Freiflug – Vögel: 10.30 Uhr
  • Hornbill Park: 11.30 Uhr
  • World of Papageien: 12.00
  • Waterfall Aviary : 04.00
  • Brahminy Land: 02.30

Eine Vogel – Show wird jeden Tag um statt 12.30 Uhr und 15.30 Uhr an der Zone 4 Amphitheatern. Ein Restaurant, ein Café, eine Fotokabine und zwei Souvenirläden sind im Vogelpark entfernt.

Anfahrt zum KL Bird Park

Der Kuala Lumpur Bird Park befindet sich hinter der sich Old Kuala Lumpur Bahnhof südwestlich von Chinatown, nur einen kurzen Spaziergang von Jalan Cheng Sperren. Die National – Moschee und Central Market ist in unmittelbarer Nähe.

Mit dem Bus: RapidKL Busse B115 , B101 oder B112 hält alle innerhalb von 5 Minuten zu Fuß von dem Vogelpark. Jeder Bus Werbung „Masjid Negara“ oder die National – Moschee wird in der Nähe von Perdana Lake Gardens stoppen.

Der Doppeldecker, Hop-on-Hop-off-Bus frequents auch den Vogelpark in 45-Minuten-Takt.

Mit dem Zug: Der KTM Kommuter Zug hält an KTM Old Railway Kuala Lumpur Station in der Nähe der National – Moschee – nur 5 Minuten zu Fuß vom KL Bird Park.

Adresse: 920 Jalan Cenderawasih Taman Tasik Perdana 50480 Kuala Lumpur, Malaysia.

Auch Innerhalb des Perdana Lake Gardens Gebiet

Viele andere schönen Attraktionen teilen Grünfläche mit dem KL Bird Park. Ein ganzer Nachmittag konnte zwischen angenehmen Parks und interessanten Orten in der Perdana Lake Gardens zu wandern gewidmet.

  • Kl Nationale Planetarium: Low-Cost – Shows und wechselnde Ausstellungen über das Malaysian Raumfahrtprogramm.
  • Hibiscus und Orchideengärten: Frei, angelegte Gärten mit Wasser, Bänken, und viele Arten von tropischen Blumen.
  • Butterfly Park: Touristen zahlen RM 18 (ca. $ 5,50) 120 verschiedene Arten von Schmetterlingen in einem üppigen Garten leben zu sehen.
  • KL Deer Park: kostenlos für die Öffentlichkeit, der KL Deer Park ist die Heimat der kleinen Maus Hirsche.
  • Masjid Negara: Er gilt als einer der beeindruckendsten Moscheen in Malaysia, Masjid Negara ist offen für Touristen; angemessene Kleidung erforderlich.