Sommer in Australien: Wetter und Ereignisse zu sehen

Posted on

Sommer in Australien: Wetter und Ereignisse zu sehen

Der Sommer in Australien ist im Allgemeinen eine Zeit voller Spaß, Sonne und festlicher Zeiten. Es beginnt am 1. Dezember und dauert bis Ende Februar, da Australien auf der südlichen Hemisphäre liegt. Für diejenigen, die Australien aus Ländern der nördlichen Hemisphäre wie den Vereinigten Staaten, Kanada, England und den nördlichen Ländern Asiens und Europas besuchen, fällt der australische Sommer fast genau mit dem nördlichen Winter zusammen. Reisende aus dem Norden sollten daher bedenken, dass sie von Winter zu Sommer reisen, und entsprechend für die Saison packen.

Beachtime in Australien

Für ein Land, das von Sonne, Sand, Meer und Brandung begeistert ist, ist der Sommer der Höhepunkt der Strandsaison. Viele der beliebtesten Ziele Australiens befinden sich an der Küste oder auf Inseln vor der Küste. Die Strände sind nicht nur zahlreich, sondern auch mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Wenn Sie eine Unterkunft am Meer haben, können Sie natürlich einfach in den Sand treten.

Sydney zum Beispiel hat zahlreiche Strände rund um den Hafen von Sydney und entlang der Küste, von Palm Beach im Norden bis zu den Stränden von Cronulla im Süden. Melbourne, nicht ganz so berühmt wie Sydney für Strände, hat eine Reihe von Stränden in der Nähe des Stadtzentrums. Sie können auch zu den Stränden der Mornington Peninsula südlich der Stadt oder zu den vielen anderen Küstengebieten von Victoria fahren.

Queensland hat eine große Anzahl von Ferieninseln, insbesondere am und entlang des Great Barrier Reef. In Südaustralien sollten Sie nach Kangaroo Island und in Westaustralien nach Rottnest Island wechseln.

Australien Wetter im Sommer

Während es auf dem Kontinent selbst einen weiten Temperaturbereich gibt, wird der Sommer im Allgemeinen so wahrgenommen: warm und sonnig. In Sydney beispielsweise kann die durchschnittliche Mittsommertemperatur zwischen 19 Grad Celsius in der Nacht und 26 Grad Celsius am Tag liegen. Es ist möglich, dass die Temperaturen über 30 Grad Celsius steigen.

Denken Sie daran, dass es wärmer wird, wenn Sie nach Norden reisen, und kühler, wenn Sie nach Süden reisen. Im nördlichsten tropischen Australien werden die Jahreszeiten angemessener in trockene und nasse unterteilt, wobei der australische Sommer in die Regenzeit des Nordens fällt, die um Oktober und November beginnt und sich über die Sommermonate Australiens erstreckt.

In der Regenzeit im Norden treten auch tropische Wirbelstürme mit unterschiedlicher Intensität auf. Im Süden können die Sommertemperaturen das Aufflammen von Buschfeuern verursachen. Während das Auftreten von Wirbelstürmen und Buschbränden zu ernsthaften Zerstörungen führen kann, wird das Reisen nach Australien im Allgemeinen nicht kritisch von diesen Naturkräften beeinflusst, die häufig in unbewohnten Gebieten auftreten.

Was zu packen

Wie es für das Sommerwetter typisch ist, sollten Sie luftige Baumwollkleidung sowie leichte Outfits wie Kleider, Shorts, T-Shirts und Röcke mitbringen. Vielleicht möchten Sie abends eine Strickjacke oder eine Jeansjacke mitbringen, wenn es nach Sonnenuntergang etwas kühler wird. Während Badeanzüge und Flip-Flops (in Australien Tangas genannt) für den Strand geeignet sind, sollten Sie eine Vertuschung und schönere Sandalen für die Restaurants und Geschäfte mitbringen.

Sommerveranstaltungen und Festivals in Australien

Im australischen Sommer gibt es eine Reihe von Großveranstaltungen und Festivals.

  • Australiens nationale Feiertage im Dezember sind der Weihnachtstag und der Boxing Day. und am 26. Januar, Australia Day. Hinweis: Wenn ein Feiertag auf ein Wochenende fällt, wird der folgende Arbeitstag zu einem Feiertag, und Unternehmen schließen in der Regel.
  • Das  Rolex Sydney Hobart Yacht Race  startet Ende Dezember im Hafen von Sydney mit rund 100 Booten unterschiedlicher Größe, die um Linien- und Handicap-Ehrungen kämpfen.
  • Das Sydney Festival feiert ein breites Spektrum der darstellenden und bildenden Kunst. Es findet normalerweise in der zweiten Januarwoche bis zum Wochenende nach dem Australia Day statt.
  • Die  Australian Open , das erste Grand Slam-Tennisturnier der Welt im Kalenderjahr, finden ab Mitte Januar in Melbourne statt.
  • Das Tamworth Country Music Festival findet normalerweise Ende Januar um den Australia Day herum statt. Ein Highlight des Festivals sind die jährlichen Country Music Awards.
  • Das  Sydney Chinese New Year Festival  ist wohl das größte und beliebteste chinesische Neujahrsfest in Australien. Es umfasst Laternenparaden, Lebensmittelmärkte, Drachenbootrennen sowie Musik- und Tanzveranstaltungen.
  • Der  schwule und lesbische Karneval in Sydney  ist ein mehrwöchiges Großereignis, das in einer glitzernden nächtlichen Parade gipfelt. Das Festival beginnt im Februar.