Beste Attraktionen in Uluwatu – Wofür ist Uluwatu am berühmtesten?

Posted on

Die besten Dinge im Uluwatu zu tun, sind eine von Bali kultigsten Tempel, zusammen mit wunderschönen Küsten, die auch als Weltklasse-Surf-Spielplätze dienen. Mit seiner großen Küstenlänge und die Exposition in dem Indischen Ozean, Uluwatu zieht Wellenreiter aus der ganzen Welt zu seiner Vielfalt an Surfspots.

Für eine der must-see kulturellen Darbietungen, Leiter der offenen Amphitheater direkt neben Uluwatu Tempel der kecak Tanz gegen einen dramatischen Sonnenuntergang Hintergrund oder den Kopf auf den Garuda Wisnu Kencana Cultural Park in Jimbaran zu sehen. Golfer wird das szenische Grün auf dem führenden Kurs in Pecatu, auf Bali südlichen Kalksteinfelsen gesäumten Halbinsel genießen.

Uluwatu Temple

Uluwatu Temple

Uluwatu Tempel, lokal bekannt als Pura Luhur Uluwatu, ist eines der Must-See Tempel in Bali, an zweiter Stelle nach Tanah Lot. Der Tempel befindet sich am südwestlichen Rand einer Kalksteinfelsen umgeben von einem Wald, die Heimat Horden von grauen Langschwanzmakaken. Die Surf Break in der Nähe von Uluwatu wird auch nach dem Tempel benannt und ist einer der führenden Surf-Spielplätze auf Balis Südküste.

Am Abend servieren die Felsentempel und Einstellung Sonne als wunderbaren Hintergrund der kecak Tänze, die regelmäßig an dem Open-Air-Theater stattfinden, ein paar hundert Meter südlich des Komplexes. Vorsicht vor den Affen, wie sie geschickt Taschendieben sind.

Lage: Jalan Pura Uluwatu, Pecatu, Badung, Bali 80362, Indonesien

Garuda Wisnu Kencana

Garuda Wisnu Kencana

Garuda Wisnu Kencana Cultural Park oder ‚GWK‘ für kurze, ist ein wichtiger Meilenstein in den Hügeln von Jimbaran, mit einer Statue des Hindu-Gott Vishnu und seinen mythischen Wächter Adler. Das 121 Meter hohe Denkmal steht auf einem Sockel, der hoch über 46 Meter ist, so dass es eines der höchsten Ziele in Südostasien.

Die riesigen 60 Hektar großen Gelände bilden einen Multi-Use-Veranstaltungsort, Statuen von wichtigen Hindu-Göttern, ausgezeichneten Souvenir-Shopping, mehr Speisemöglichkeiten kombiniert, und ein Kino eine Animation über Garuda, das mythische Tier zeigt. Kulturelle Darbietungen, Ausstellungen und Events von Welt regelmäßig stattfinden Garuda Wisnu Kencana. Segway gemietet werden das weitläufige Areal für Kreuzfahrt rund um.

Lage: Jalan Raya Uluwatu, Ungasan, Badung, Bali 80364, Indonesien

Geöffnet: Täglich von 8.00 bis 09.00 Uhr

Telefon: +62 (0) 361 700 808

Kecak Feuertanz

Als einer der faszinierendsten Tanzaufführungen, ist die kecak einer der berühmtesten Aufführungen in Bali. Auch bekannt als ‚den Affen Gesang‘ oder der ‚Feuertanz‘, es kennzeichnet eine künstlerische Live-Wiedergabe einer Episode aus dem Ramayana-Epos, vor allem denen den Affen Armee und ihre wichtigsten Protagonisten und Antagonisten, nämlich Rama, Sita und die bösen Ravana .

Das Fehlen jeglicher Orchesterbegleitung während der Aufführungen macht den kecak Tanz einzigartig. Die einzigen Chöre sind das Ergebnis der polyrhythmic Gesang von den männlichen Tänzer, klingen wie ‚keh-Futter‘, geben die seinen Namen tanzen. Der beste Ort, um es zu sehen ist, am offenen Amphitheater neben dem Uluwatu Tempel, die die untergehende Sonne und Meer Horizont als immersive Theaterkulisse verwendet.

Lage: Jalan Raya Uluwatu, Pecatu, Badung, Bali 80361, Indonesien

Geöffnet: Täglich von 6,30pm bis 21.30 Uhr

Padang Padang Strand

Padang Padang Strand

Padang ist ein schöner Strand und einer der gewünschten Pro Surfspots der Insel. Die Einheimischen beziehen sich auf den Strand, wie Pantai Labuan Sait. Es gewann seine Popularität in den letzten Jahren aufgrund der konsequenten schwillt an und abgelegen, aber malerische Umgebung. Der Strand ist etwa 45 Fahrminuten von Kuta.

den Strandes Zugriff beinhaltet eine Treppe und einen hohlen Felsspalt durchquert, die die herrliche Strecke von Sand öffnet. Ein Tempel mit Blick auf die Brandung und eine Horde von Makaken leben in den bewaldeten Klippen. Die Wellen sind für Fortgeschrittene, aber der Strand begrüßt Familien und Sonnenanbeter, und einige Stände öffnen regelmäßig auf dem Sand, leichte Mahlzeiten, kalte Getränke und sogar Boardverleih anbieten.

Lage: Jalan Labuansait, Pecatu, Badung, Bali 80361, Indonesien

Suluban Strand

Suluban Strand

Suluban Beach, auch als Blue Point Beach bekannt, ist ein Pro Surfspot nördlich von Uluwatu. Der Strand verfügt über einen schmalen Sandstreifen, die eine steile Treppe und gehen durch Felsöffnungen erfordert absteigend zu erreichen. Sein Name bedeutet ‚ducken unter‘ in Balinese, inspiriert durch den Akt des durch diese Öffnungen zu bekommen. Surfer aus der ganzen kommen hier für seine lange und mächtig schwillt an, und es bietet auch konsistente Fässer fahren durch.

Die Klippe mit Blick auf die Brandung, ist es eines der besten Orte, so dass die Aktion stattfindet, nach unten auf den Wellen zu erleben, und eine Reihe von Ständen, die das Gebiet machen es ein großartiger Ort, um sich zurücklehnen und genießen Sie einen Snack oder ein kühles Bier Linie während die Sonne untergeht.

Lage: Jalan Pantai Suluban, Pecatu, Bali, Indonesien

Balangan Beach

Balangan Beach ist die Heimat einer von Balis besten Pro-Surf-Breaks. Der Strand befindet sich auf der nördlichen Seite der Klippe, die die Unterschrift Loch 15 des New Kuta Golfplatz bildet. Mehrere lokale warungs sind an der Küste, einfache lokale ‚Surfer Mahlzeiten‘ zusammen mit kalten Erfrischungen und Bier serviert.

Beliebt bei Sonnenuntergang, Balangan Beach ist genau so schön, von der Spitze des Hügels, wie es von der Küste entfernt ist. Balangan Beach erreichen Sie eine Treppe hinunter die Kalksteinfelsen nehmen.

Lage: Jalan Pantai Balangan, Jimbaran, Badung, Bali 80361, Indonesien

Pandawa Strand

Pandawa Beach ist einer der südlichsten Strände der Insel, mit einer kilometerlangen Strecke von weißen Sand, der zum Schwimmen und eine Vielzahl von Wassersportarten groß ist. Lokale Restaurants säumen die Küste und bietet alles von Pasta, Burger und Steaks zu indonesischem gebratenem Reis und Meeresfrüchte vom Grill.

Der Strand ist von einem Kalkfelsen gesäumt mit geschnitzten Bögen Gehäusen große Statuen, die einen heroischen Charakter aus dem Mahabharata-Epos darstellen. Die Helden, als der ‚5 Pandawas‘ bekannt, inspirierten den Namen des Strandes.

Lage: Pantai Pandawa, Bali, Indonesien

Dreamland Beach

Dreamland Beach

Dreamland Beach war der erste Surfspot und versteckte Strand zu Ruhm auf Bali südlichen Halbinsel Bukit zu steigen. Es ist offen für die Öffentlichkeit und die ‚New Kuta Beach‘ genannt, wo Surfer einige der besten Reefbreaks auf der Insel genießen können.

Der Zugang zum Strand ist eine glatte Asphaltstraße vom Haupteingang von Pecatu Indah Resort hinunter. Während die Wellen bei Dreamland Beach für Profis fit sind, gibt es mehrere Surfklassen am Strand, bietet eine schnelle Reitstunden. Sonnenschirme können gemietet werden, und es gibt eine Reihe von warungs (lokale Garküchen) Erfrischungen, regionale Küche und westliche Bissen serviert.

Lage: Jalan Pecatu Indah Raya, Pecatu, Jimbaran, Bali, Indonesien

Bingin Strand

Bingin Strand

Bingin Beach ist einer von Balis beliebtesten Surfspots, wo Sie eine ruhige genießen und entspannendes Ambiente eines Kalksteinfelsen gesäumten Strand. Der Strand liegt nicht allzu weit von seiner Schwester Surf Break, Dreamland, aber zugänglich ist nach einer 10-km Fahrt durch Verbindungsstraßen. Die Wellen und die Reefbreak sind ausschließlich für Fortgeschrittene, aber jeder kann die landschaftliche Schönheit der Strecke von weißen Sand genießen. Bei niedrigeren Gezeiten bieten die Gewässer Schwimmen und Schnorcheln Möglichkeiten.

Sie können das hügelige Gelände über dem Strand erkunden und eine Vogelperspektive auf der Küste genießen. Bingin ist leicht sichtbar im Abstand von Traumland Beach, durch eine steile Klippe unterteilt. Entlang der Hügel sind verschiedene warungs (lokale Garküchen) und kleine Villen, die im letzten Jahrzehnt entstanden sind oder so.

Lage: Jalan Pantai Bingin, Pecatu, Badung, Bali 80361, Indonesien

New Kuta Golf

New Kuta Golf

Das New Kuta Golf ist eines der besten Golfplätze der Insel, einen Meisterschaft-Standardkurs und Indonesiens erstes Links-Layout mit. Die Par-72-Kurs bietet genügend Abwechslung eine befriedigende Erfahrung für all Golf-Qualifikationsniveau zu gewährleisten. Es gibt 18 Löcher, mit seiner Unterschrift Klippe Loch 15 den wunderschönen Balangan Beach mit Blick auf.

Der gesamte Kurs deckt einen riesigen 85 Hektar, mit Rasen aus Küste paspalum Gras. Es ist direkt neben den Wasserpark mit dem gleichen Namen und ist nur ein 20-minütige Transfer vom Flughafen Denpasar in Tuban. Komplette Einrichtungen vor Ort gehören die Verbindungen Restaurant mit westlichen und indonesischen Favoriten sowie einen Pro-Shop und ein Spa.

Lage: Jalan Raya Uluwatu, Kawasan Pecatu Indah Resort, Pecatu, Jimbaran, South Kuta, Badung, Bali 80361, Indonesien

Geöffnet: Täglich von 6.00 bis 06.30 Uhr

Telefon: +62 3 (0) 61 8481333