Dezember in Japan: Wetter, was zu packen, und was zu sehen

Posted on

Wenn Sie planen , besuchen Japan im Dezember, ist es am besten zu vermeiden , während der letzte Woche des Monats und die ersten Woche im Januar in das Land reisen, weil diese Zeit einer der verkehrsreichsten Reisezeiten in Japan ist. So wie sie in westlichen Ländern sind, sind viele Menschen in dieser Zeit für den Urlaub von der Arbeit, und das kann es schwierig machen, Reservierungen ohne eine beträchtliche Menge an Vorausplanung für den Transport und Unterkünfte zu bekommen. Und vergessen Sie ein Hotel in der letzten Minute in dieser Zeit der Buchung.

Weihnachten ist nicht ein japanischer Nationalfeiertag , da die meisten Menschen sind nicht christlich , sondern Praktiker des Buddhismus, Shintoismus, oder gar keine Religion überhaupt. Dementsprechend sind offene Geschäfte und Schulen an Weihnachten , wenn der Feiertag auf ein Wochenende fällt. Aus diesem Grunde rund um Reisen in Japan Weihnachtstag ist nicht so schwierig , wie dies in der westlichen Ländern zu tun.

Während Weihnachtstag im Wesentlichen wie jeder andere Tag in Japan, ist es wichtig zu beachten, dass Heiligabend gefeiert wird. Es hat sich zu einem Abend für Paare, die eine romantische Zeit zusammen bei Lust auf ein Restaurant oder Hotel in Japan zu verbringen. Also, wenn Sie an Heiligabend gehen planen, sollten Sie Ihre Reservierungen so früh wie möglich zu machen.

Silvester und Tag in Japan

Neujahrsferien sind sehr wichtig für die Japaner und die Menschen verbringen in der Regel Silvester eher ruhig mit der Familie. Weil viele Menschen reisen aus Tokio in ihre Heimatorte zu besuchen oder in den Urlaub fahren, ist Tokyo ruhiger als sonst an diesem Tag. Allerdings Tempel und Schreine sind sehr beschäftigt, wie es in Japan üblich worden ist , um das neue Jahr zu verbringen auf ein Leben und Spiritualität konzentriert.

Die Neujahr fällt auch mit Store Sales, also ist es eine gute Zeit ist getan einige Schnäppchen machen das Einkaufen , wenn Sie nicht große Menschenmassen nichts dagegen tun. 1. JANUAR ist ein nationaler Feiertag in Japan, und die Menschen traditionell den Urlaub markieren durch verschiedene Lebensmittel für bestimmte Zwecke, wie zum Beispiel Essen ebi (Garnelen) für Langlebigkeit und kazunoko (Heringsrogen) für die Fruchtbarkeit.

Da das neue Jahr weit die wichtigsten angesehen wird Urlaub in Japan , die meisten Unternehmen und Einrichtungen des Landes, einschließlich der medizinischen Einrichtungen werden von etwa 29 Dezember bis 3. Januar geschlossen oder 4. In den letzten Jahren jedoch viele Restaurants, Convenience – Stores, Supermärkte und Kaufhäuser sind in dem Neujahr bleiben offen. Also, wenn Sie in dieser Zeit buchen Ihre Reise zu verwalten, finden Sie einige Möglichkeiten zum Essen und Einkaufen.

Japan Wetter im Dezember

Japan ist ziemlich kalt im Winter, mit Schnee auf dem Boden an vielen Orten im ganzen Land, aber Dezember ist noch angenehm an vielen Orten, wie Wetter erinnert eher an Spätherbst als die Mitte des Winters ist. Temperaturen im Dezember variieren je nach Geographie, aber Höhen und Tiefen in der Mitte des Landes sind in der Regel mild:

  • Sapporo: 37 F / F 22
  • Tokyo: 54 F / 39 F
  • Osaka: 53 F / 40 F
  • Hiroshima: 52 F / 37 F
  • Nagasaki: 55 F / 42 F

Dezember wird mit wenig regen oder Schnee auch meist trocken. Das Land erhält nur 1,7 Zoll (44 mm) der Niederschläge verteilen sich auf 9 Tage im Dezember.

Was zu packen

Sie wollen generell Winterausrüstung packen, darunter ein Mantel, Pullover und andere Schicht-able Tops, einem Schal und andere Winter – Zubehör. Es ist eine gute Idee , eine warme Mütze und Ohrenschützer für windige Tage zu bringen. Wenn Sie planen , im Freien in der Kälte zu sein, können Sie Einweg kaufen kairo Heizkissen Ihre Hände und Füße zu schützen. Diese praktischen Pads kostet ca. $ 2 USD für eine Packung von 10 und bleibt bis 12 Stunden aufwärmen.

Dezember Veranstaltungen in Japan

Mit dem Jahr zu Ende geht, gibt es viele traditionelle Feste und Veranstaltungen, die Authentizität zu Ihrem japanischen Urlaub hinzufügen kann.

  • Chichibu Yomatsuri (2. Dezember): In diesem berühmten Nachtfest, schwimmt durch Laternen beleuchtet wird durch die Stadt gezogen.
  • Sanpoji Daikon Festival (9 bis 10 Dezember): Das Kyoto – Festival feiert den beliebten Rettich, die im Herbst verfügbar wird. Mehr als 10.000 Menschen essen das gekochte Rettich während der Feier.
  • Akou Gishisai (14. Dezember): Dieses Fest ist ein Denkmal für die 47 Ronin (oder wandernde Samurai) , den Selbstmord begangen ihren Meister zu rächen. Die Feier umfasst traditionelle Tanz und Krieger Paraden.

Dezember Reisetipps

  • Die neue Jahr Zeit könnte eine gute Zeit sein, in Tokio zu tun hat. Sie können gute Angebote für schöne Hotels bekommen. Auf der anderen Seite, onsen heiße Quellen und Schnee Resorts neigen dazu, mit den Besuchern zu überfüllt. Frühe Reservierungen werden empfohlen, wenn man sich onsen oder Schneesportgebiete bleiben wollen.
  • Wenn Sie einnehmen Fernzüge, versuchen Sie, Sitzplatzreservierung im Voraus. Es ist schwer, Sitze auf nicht-reservierten Autos während der Hauptreisezeiten zu bekommen.