Die beste Zeit für einen Besuch Japan

Posted on

Die beste Zeit für einen Besuch Japan

Wetteränderungen, Taifun-Saison, und beschäftigt Feste sollten alle berücksichtigt werden, während die Entscheidung, wann nach Japan zu gehen. Die beste Zeit für Japan zu besuchen ist während der frühen Frühjahr, wenn die kurzlebigen Kirschblüten blühen aber vor oder nach der viel befahrenen Strecke von Golden Week Urlaub.

Obwohl die Vermeidung Wetter lausig in der Regel das Ziel des Urlaubs ist, ziehen in Folge sonnige Tage größere Menschenmassen nach Ostasien. Sie werden in der Hochsaison zu teilen Transport und Attraktionen haben. Hotels sind bereits teuer bisschen in Tokio, aber sie die Höhe schießen während einiger geschäftigsten Festivals Japan.

Das Wetter in Japan

Mit einem Archipel von fast 7.000 Inseln Verbreitung von Nord nach Süd im Pazifik, kann das Wetter in Japan unterscheiden sich deutlich zwischen den Regionen. Tokio kann nahe dem Gefrierpunkt sein, während der Leute T-Shirt-Wetter nur ein wenig nach Süden genießen.

Die meisten von Japan genießt vier Jahreszeiten, mit Schnee im Winter. Allerdings Okinawa und die Inseln im Süden Aufenthalt warm und das ganze Jahr über . Northern Japan erhält oft starken Schneefall , die schnell im Frühjahr schmilzt. Tokyo selbst nicht normalerweise erhalten viel Schnee. Das Megalopolis bekam ein Abstauben im Jahr 1962 und dann Schnee wieder Schlagzeilen gemacht im Jahr 2014 und 2016. Im Januar 2018 eine massive Schneesturm verursachten Störungen in Tokio.

Regenzeit in Japan

Auch wenn keine Taifune in der Nähe drehen Dinge zu mischen, ist Japan ein relativ nasses Land mit reichlich Niederschlägen und hohen Luftfeuchtigkeit.

Die Regenzeit in Japan trifft normalerweise in den Sommermonaten, um die Mitte Juni bis Mitte Juli. In Tokio ist der Juni ein stürmischer Monat. Historisch schlaff, Duschen nur ein bisschen im späten Juli und August ab dann wieder mit Kraft wieder im September.

Zusätzlich zu dem meteorologischen Wahnsinn ist die Bedrohung durch Taifune. Typischerweise verursachen die meisten Taifune Mühe für Japan zwischen Mai und Oktober. Wie Sie sich vorstellen können, ändert sich ein Taifun im Bereich völlig alles wetterbedingte-und normalerweise nicht zum Besseren.

Trockenzeit in Japan

Eine bessere Möglichkeit, die Zeit des Jahres, die meisten Reisenden zu nennen besuchen Japan würde die „trockener“ oder „weniger Regenzeit“ sein. Regentage sind eine Sache, das ganze Jahr über, so den Aufbau zu eng von einem Sonnenschein-basierten Reiseroute könnte zu Enttäuschungen führen.

Glücklicherweise hat Japan einige spannende Möglichkeiten, Zeit in geschlossenen Räumen während der regnerischen Nachmittag zu verbringen.

Die trockensten Monate in Japan sind in der Regel Dezember, Januar, Februar und. November und März sind „Schulter“ Monate zwischen den Jahreszeiten-oft eine ideale Zeit, jedes Land zu vermeiden Hochsaison Preise und Gruppen zu besuchen.

Taifun-Saison in Japan

Taifun-Saison für den Pazifischen Ozean läuft von Mai bis Oktober, obwohl Mutter Natur nicht immer nach dem Gregorianischen Kalender gehen. Stürme können später früh oder ziehen Sie ankommen. August und September ist in der Regel die Spitze der Taifune in Japan.

Selbst wenn sie Japan nicht bedrohen, große Taifune in der Umgebung können zu erheblichen Verzögerungen führen und Staus für den Luftverkehr. Schauen Sie sich die Japan Meteorological Agency Website für aktuelle Warnungen, bevor Sie reisen möchten. Ihr Ticket kann zurückerstattet werden, wenn Ihre Reiseversicherung deckt Kündigung wegen höherer Gewalt auslösen.

Key Events & Festivals in Japan

Japan Zu Besuch bei großen Festivals im Gange sind, ist eine gute Möglichkeit, auf den Spaß zu erhalten und Einheimische sehen sich zu genießen. Aber auf der anderen Seite, werden Sie mit Massen an beliebten Websites konkurrieren müssen und zahlen höhere Preise für die Unterkunft. Entweder einen Punkt zu früh ankommen und genießen das Fest oder das Gebiet insgesamt bis regelmäßige tägliche Leben fortgesetzt zu vermeiden.

  • Weihnachten und Neujahr: Feste für Shogatsu (japanischen Neujahr) voll werden können. Von der Woche vor Weihnachten , bis ein paar Tage in dem Januar, Einkaufszentren und öffentliche Verkehrsmittel sind noch voll. Während der Ferienzeit, wird die japanische Öffentlichkeit eine seltene Chance , die inneren Gelände des Imperial Palace zu sehen. Dies geschieht nur an zwei Tagen im Jahr: der Geburtstag des Kaisers (23. Dezember) und am 2. Januar.
  • Obon : Tempel und Schreine erhalten beschäftigt im Sommer während der dreitägigen Obon Festival. Termine für Obon variieren, abhängig von dem Ort in Japan. Obon in Tokio und östlichen Teilen von Japan ist in der Regel beobachtet , um die 15. Juli Hachigatsu Bon, eine noch belebte Zeit, etwa im August gefeiert wird 15. Obwohl Obon, allgemein nur genannt Bon, ist kein offizieller Feiertag, viele japanischen Familien verabschieden zu Lohn Hommage an Vorfahren um diese Zeit des Jahres.

Wann gehen zu Kyoto

Kyoto ist ein beliebtes kulturelles Reiseziel für Touristen in Japan. Die Hauptsaison Monate hier kann sehr voll werden. Frühling und Herbst sind die verkehrsreichsten Zeiten in Kyoto; Oktober und November sind die Spitzenmonate für den Tourismus. Betrachten Sie Ihre Reise nach Kyoto im August buchen, wenn regen Hose aus einem kleinen, aber Massen noch nicht schwankten. Wenn die Kälte nicht abschreckt, Januar und Februar sind gute Monate Kyoto zu besuchen. Sie werden sicherlich Unterkunft im Voraus buchen möchten, wenn Kyoto im November besuchen.

Januar

Januar ist der Winter in weiten Teilen des Landes, obwohl einige Bereiche wie Okinawa bleiben subtropische ganze Jahr über. Dies kann eine viel ruhigere Zeit zu besuchen, vor allem nach der Hektik des Silvester Urlaubs.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Seijin-no-hallo (Coming-of-Age Day) wird am zweiten Montag im Januar gefeiert. Dieses Datum wird der kollektive Geburtstag für alle in Betracht gezogen , die 20 eingeschaltet haben, das Alter des Landes der Mehrheit, im vergangenen Jahr.
  • Shogatsu wird vom 1. Januar bis 3 jedes Jahr gefeiert. Viele Familien versammeln sich für Mahlzeiten und andere Feiern.

Februar

Februar ist in der Regel kälteste Monat Japans, aber wenn Sie gerne Ski, es ist unter den besten Zeiten des Jahres zu besuchen. Viele Male, Pflaume ( ume ) Blüten gegen Ende des Monats beginnen blühen, signalisiert , dass der Frühling auf dem Weg ist. Die Temperaturen in Tokyo Regel durchschnittlich rund 45 Grad Fahrenheit, während es so kalt wie 20 Grad nach Norden in Sapporo sein kann.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Mehr als 2 Millionen Besucher auf dem Kopf Yuki Matsuri in Sapporo. Dieses jährliche Schneefest auf einen internationalen Schneeskulpturen – Wettbewerb, Eis gleitet, und vieles mehr.
  • 3. Februar markiert den ersten Tag des Frühlings auf dem traditionellen Mondkalender, und es ist auch in Japan als Tag gefeiert in dem ein Übel abwehren muß. Die Leute besuchen oft buddhistische Tempel und abwehren dem Teufel, während Vermögen in begrüßen zu können.

März

Japan ist sehr angenehm im Frühling zu besuchen. Große Menschenmassen strömen in lokalen Parks für Picknicks, Partys und genießen Hanami -der Betrachten der Kirschblüte und Pflaumenblüte Blumen beraten. Familien, Paare und sogar ganze Büros bekommen auf dem Spaß. Der Zeitpunkt der Blüten hängt ganz von der Erwärmung Wetter. Die Blüten beginnen in Okinawa und wärmeren Teilen von Japan Mitte März, dann nach Norden bewegen , wie das Wetter wärmer bis Anfang Mai bekommt. Meteorologen sagen voraus den Zeitpunkt als Blüten von Süden nach Norden erscheinen.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Tokios internationalen anime fair, AnimeJapan, ist die größte anime Fest der Welt, statt jedes Jahr im März.
  • Bis Ende März ist Japan in einer Kirschblüte Begeisterung ausgewachsenen. Während es schwer vorherzusagen, ist, wenn genau fällt die Saison, sind die letzten zwei Wochen im März der Regel eine sichere Wette.

Eine Tradition in ganz Japan, Hanami bedeutet wörtlich sehen Blumen. Picknick unter den schönen fließenden Bäumen in einem öffentlichen Park in dieser besonderen Saison. In der Regel für eine dauerhaften nur zwei Wochen im März die Sakura (Kirschblüte) Zeitplan ändert mich ein wenig jedes Jahr, so dass es schwierig ist, genau zu, wenn zu kommen.

April

April wird in Japan sehr beschäftigt, wie Kirschblüten in der Regel Peaking sind. Aber warum kommen Sie nicht auf den Spaß in? Das Wetter ist sonnig, klar und deutlich. Beachten Sie aber: Schulferien und Golden Week, am Ende des Monats kann Menschenmassen anschwellen.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Takayama beherbergt ein berühmtes Frühlingsfest jedes Jahr Mitte April. Es umfasst Schwimmer beleuchtet mit Laternen und einem festlichen Löwentanz.
  • Miyako Odori läuft während April in Kyoto. Dieses Festival präsentiert Geiko Tänze und Musik. Kaufen Sie Ihre Tickets im Voraus!

Kann

Goldene Woche ist die bedeutendste, geschäftigsten Urlaubszeit von allen in Japan. Es ist die geschäftigste Zeit in Japan zu reisen; Sie werden Spaß haben, aber aufpassen! Golden Week beginnt um Ende April und läuft in der ersten Maiwoche. Mehrere aufeinander folgende nationale Feiertage fallen in einer Sieben-Tage – Strecke. Viele japanische Familien tack auf eine wertvolle Woche Urlaub von der Arbeit weg, so Transport und Unterkunft füllen sich schnell an den beiden Enden des Urlaubs. Öffentliche Parks werden beschäftigt sein.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Golden Week beginnt offiziell mit Showa – Tag am 29. April und endet mit Kindertag am 5. Mai, aber viele Familien nehmen zusätzliche Urlaubstag vor und nach. Die Auswirkungen der Golden Week erstreckt sich auf etwa 10 bis 14 Tagen.
  • Sanja Matsuri ist Tokios größte Festival, mehr als 1 Million Besucher in Asakusa zu bringen. Das Highlight ist eine spannende Parade von Männern und Frauen in traditioneller Kleidung.

Juni

Anfang Juni in Japan ist ganz nett, aber tsuyu (Regenzeit) Sätze in später im Monat. Während es nicht die ganzen Tag regnet, ist das düstere und nasses Wetter die Norm. Trotzdem gibt es viele Dinge noch im regen zu tun: Heiße Quellen und bewaldeten Berg Tempel sind noch recht ruhig, regen oder Sonnenschein. Zusätzlich Wandersaison Kicks ab , als die Schneeschmelze in den Alpen.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Im Juni ist Osaka die Heimat eines großen Reispflanzfest, dass Daten mehr als 1700 Jahre zurück. Während dieser Feier, 12 Frauen Pflanze Reissetzlinge im Reis in Osaka Sumiyoshi-Schrein.
  • Yosakoi Soran Matsuri ist ein jährliches Volkstanz-Festival in Sapporo statt. Die Veranstaltung zieht fast 40.000 Tänzer aus dem ganzen Land und noch mehr Besucher. Tänzer führen überall auf den Straßen und in Stadtparks.

Juli

Zum Glück ist die Regenzeit in Japan kurzlebig, und es ist in der Regel über bis Ende Juli. Das Land ist heiß und feucht in diesem Monat, aber erfüllt von Veranstaltungen und Aktivitäten. Dies ist eine großartige Zeit für einen Strandbesuch nach Okinawa.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Mt. Fuji öffnet offiziell für Bergsteiger am 1. Juli.
  • Gion Matsuri , ein von Japans beliebtestenen Fest wird vom 17-24 Juli in Kyoto statt. Komplizierte Schwimmer sind durch die Straßen gezogen. Dies ist eine arbeitsreiche Zeit zu Besuch, so weit im voraus buchen.

August

August ist auch heiß und feucht und kann so viele Schulkinder überfüllt sein, und ihre Familien nehmen Urlaub innerhalb des Landes. Hokkaido ist ein beliebtes Ziel im August, da das Wetter für Outdoor-Aktivitäten Primzahl ist.

Ereignisse zu überprüfen:

  • O-Bon, Mitte August, Spannweiten von drei Tagen, die Toten zu ehren, deren Geister sollen auf Rückkehr in die Erde während dieser Zeit. Graves ist gefegt und mit Angeboten präsentiert, während Laternen im ganzen Land Flüsse geschwommen werden.
  • Viele japanischen Städte beherbergen dramatische Displays von Feuerwerk im August. Eine der besten Shows der Biwasee Feuerfest Anfang August in der Nähe von Kyoto statt.

September

September ist noch warm, aber Feuchtigkeit beginnt zu sterben ab. Dies ist der Höhepunkt der Taifun-Saison aber so Okinawa, Kyushu und Shikoku bei Risiken der Perioden von extrem harten regen und starken Wind ist.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Kishiwada Danjiri Matsuri ist ein interessantes Festival in Osaka jedes Jahr statt. Danjiri (Festwagen) in den Straßen freigegeben.
  • Seto ist berühmt für seine Keramik und erinnert an das Handwerk jedes Jahr während der zweiten Septemberwoche. Das gleichnamige Festival bietet Pop-up-Verkaufsstand erschwinglich Keramik und andere Handarbeiten. Rund 500.000 Menschen besuchen jedes Jahr.

Oktober

Oktober ist ein fantastischer Monat zu Besuch, gekennzeichnet durch helle, warme Tage, mit wenig Feuchtigkeit. Herbstlaub Spitzen in den japanischen Alpen in diesem Monat.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Roppongi Kunstnacht wird jedes Jahr in Mitte bis Ende Oktober statt. Arts Spielstätten bleiben die ganze Nacht geöffnet und Gastgeber Groß Installationen und Performance in diesem spannenden Wochenende.
  • Japan liebt das Feiern von Halloween, und es lohnt sich ein Besuch in Tokios Shibuya Bezirk am 31. Oktober, wenn Sie wollen Tausende von kostümierten Jecken zu sehen.

November

November hat schönes Wetter mit Temperaturen beginnend in höheren Lagen und weiter nach Norden in dem Land fallen. Die Temperaturen in Tokio reichen von 65 Grad Fahrenheit bis 45 Grad, während Sapporo so kühl wie 35 Grad in der Nacht ist.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Das Ohara-Festival, in der südlichen Präfektur Kagoshima gehalten, verfügt über eine Straße Parade von mehr als 20.000 Tänzern. Erwarten Sie Massen von mehr als 500,00 Menschen.
  • Das Momiji Festival in Kyoto fünf unglaubliche Zeit-geschmückten Booten, die die Atmosphäre des japanischen Heian Gericht neu erstellen sollen. Reenactor spielen traditionelle Instrumente und rezitieren noh und kyogen. (PS Die beste Aussicht auf der Veranstaltung ist von dem Togetsukyo Bridge.)

Dezember

Wenn Sie planen , nach Japan im Dezember zu besuchen , vermeiden während der letzten Woche des Monats und die ersten Januarwoche zu besuchen. Während Weihnachten nicht ein gefeierter Nationalfeiertag ist, nehmen viele Menschen immer noch Zeit ab, während dieser Zeit arbeiten die Bücher bis Hotels und Transport erschwert. Viele Unternehmen schließen über den Zeitraum bis New Years Day führt.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Am 31. Dezember Tempelglocken läuten 108 mal um Mitternacht als Teil Joya-no-kane , eine jährliche Reinigungsritual.
  • Kyoto feiert die einzigartige Daikon Rettich während der Sanpoji Daikon Festival. Das Gemüse wird im Spätherbst zur Verfügung, aber das Fest findet Mitte Dezember. Mehr als 10.000 Menschen essen die heißen Rettich, der Nutzen für die Gesundheit zu haben glaubt.