Die Top Naturerlebnisse auf den Malediven

Posted on

Die juwelenartigen Inseln der Malediven im Indischen Ozean sind bekannt für exklusive Resorts mit verschwenderischen Spas, eleganten Restaurants und Infinity-Pools mit Blick auf die Sonnenuntergänge des Technicolor-Regenbogens. Die Nation beherbergt aber auch einige der schönsten Naturwunderländer der Welt über und unter dem Meer. Diese neun maledivischen Erlebnisse bringen Sie von der Sternbeobachtung bis zum Surfen, Pflanzen von Korallenriffen und Schwimmen mit Walhaien hautnah mit der Schönheit von Mutter Natur in Kontakt.

Schwimmen Sie mit Walhaien

Planktonfressende Walhaie gelten trotz ihres einschüchternden Namens als sanfte Riesen der Ozeane. Als der größte Fisch der Welt sind diese ruhigen Leviathaner bis zu 40 Fuß lang und wiegen durchschnittlich 20 Tonnen. Fasziniert? Schauen Sie sich das Walhai-Erlebnis im LUX * South Ari Atoll Resort & Villas genauer an. Begleiten Sie den ansässigen Meeresbiologen auf einem traditionellen Dhoni-Segelboot, bevor Sie den Mut aufbringen, ins Blaue zu tauchen. Walhaie können das ganze Jahr über in den tropischen maledivischen Gewässern gesichtet werden, obwohl sich die Spitzensichtungen von August bis November erstrecken.

Besuchen Sie ein Rehabilitationszentrum für Meeresschildkröten

Sea Turtle Rehabilitation Center Malediven

Ausrangierte Fischernetze in den Weltmeeren sind eine Hauptursache für Verletzungen einiger der am stärksten gefährdeten Arten des Planeten, einschließlich der Meeresschildkröte Olive Ridley. Diese Kreaturen sind die zweitkleinste Schildkrötenart (und die häufigste der Welt) und leben in den warmen Gewässern rund um das Coco Palm Dhuni Kolhu Resort im UNESCO-Biosphärenreservat Baa Atoll.

Das Resort hat sich mit dem Olive Ridley-Projekt zusammengetan, um das Marine Turtle Rescue Center zu schaffen, ein voll ausgestattetes Rettungszentrum mit einem Labor, chirurgischen Einrichtungen und einem engagierten Tierarzt, um die verletzten Reptilien zu rehabilitieren und sie wieder in die Wildnis freizulassen. Die Gäste können das Zentrum besuchen, um den Tierarzt zu treffen, die Patienten bei der Fütterung zu beobachten und regelmäßig nächtliche Präsentationen zum Schutz von Meeresschildkröten zu besuchen.

Pflanzen Sie Korallenriffe

Pflanzen Sie Korallenriffe auf den Malediven

Ein Wetterereignis in El Niño im Jahr 1998 führte zu einem Anstieg der Wassertemperaturen und verursachte Chaos an Korallenriffen auf der ganzen Welt, auch auf den Malediven. Während sich ein Großteil der Korallen seitdem auf natürliche Weise erholt hat, ist der Schutz der Riffe vor zukünftigen Erwärmungsereignissen ein wesentlicher Bestandteil des Ethos im Anantara Dhigu Maldives Resort. Um diese Schlüsselinitiative aufrechtzuerhalten, können die Gäste am Coral Adoption Program des Resorts teilnehmen, indem sie sich mit dem Meeresbiologen zusammenschließen und Korallen in der Riffgärtnerei pflanzen. Das Wachstum der Babykoralle kann dann online oder auf einer Rückreise verfolgt werden.

Tauchen Sie mit Riffhaien

Tauchen Sie mit Riffhaien auf den Malediven

Das Boutique-Resort Baros Island ist ein virtuelles Eden für Naturliebhaber mit üppigem Dschungel, neugierigen Eidechsen und blendend weißem Sand, wo immer Sie hinschauen. Aber die wahren Juwelen befinden sich unter dem türkisfarbenen Meer, wo farbenfrohe Korallenriffe als Spielplätze für unzählige Wassertiere dienen.

Nehmen Sie an einem Tauchgang teil mit dem Baros Eco Dive Center, dem ersten nachhaltigen Tauchcenter auf den Malediven, das sich der Verantwortung für die umliegende Meeresumwelt verschrieben hat. Riffschutzprogramme, Projekte zur Identifizierung von Haien und Mantarochen sowie die Aufklärung der Gäste gehören zu den Kennzeichen des ökologischen Versprechens des Resorts.

Surfen Sie in türkisfarbenen Gewässern

Surfen Sie in türkisfarbenen Gewässern auf den Malediven
Glückliche Frau im Bikini genießt das türkisfarbene Wasser der Malediven auf einem Surfbrett

Das barfuß-schicke Überwasserresort Soneva Jani bietet seinen Gästen das weltweit erste 100-prozentig nachhaltige Surfprogramm. Sie verwenden Surfbretter und Geräte aus recyceltem Abfall und liefern sogar umweltfreundliche Sonnenschutzmittel. Einführungskurse für Anfänger finden in der Lagune des Resorts statt.

Erfahrene Surfer können mit einem lokalen Guide in ein Schnellboot springen, um im nahe gelegenen Noonu Atoll Surf-Pausen unter dem Radar zu erkunden. Alternativ ist das himmlische Baa-Atoll ein unberührtes UNESCO-Biosphärenreservat, das für Meeresschildkröten, Mantarochen und Walhaie bekannt ist.

Besichtigen Sie einen tropischen Bio-Garten

Das auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Six Senses Laamu Resort bietet zahlreiche Aktivitäten in der Natur, darunter Schnorcheln, Tauchen und Strandabenteuer. Eine andere Möglichkeit, wie das Resort den Gästen hilft, Mutter Natur näher zu kommen, ist das Essen. Der Chefkoch führt täglich durch den Bio-Garten des Resorts, in dem mehr als 40 Kräuter, Chilis und Salatblätter für Kochkurse, Restaurants und sogar Spas angeboten werden.

Stargaze mit einem Astronomen

Das erste Überwasserobservatorium auf den Malediven befindet sich im utopischen Resort Soneva Jani. Die Malediven liegen etwas nördlich des Äquators, was bedeutet, dass das Teleskop des Resorts Sternbilder sowohl in der nördlichen als auch in der südlichen Hemisphäre erkennen kann, die in lichtverschmutzten Gebieten der Welt mit bloßem Auge selten sichtbar sind. Es gibt auch ein Observatorium im Schwesterhotel des Resorts, Soneva Fushi, das ein einzigartiges 3D-Astronomieerlebnis bietet, das von den ansässigen Astronomen geleitet wird.

Tauchen Sie in ein Biosphärenreservat

Landresorts können nicht den ganzen Spaß haben. Für eingefleischte Taucher ist ein Aufenthalt auf der Liveaboard-Tauchkreuzfahrt Four Seasons Explorer eine luxuriöse Option. Die All-inclusive-Kreuzfahrten entführen Tauchfanatiker und Gelegenheitsschnorchler gleichermaßen auf ein tropisches Abenteuer durch das UNESCO-Biosphärenreservat Baa Atoll, ein Unterwasser-Shangri-la. Schwimmen Sie tagsüber mit Tintenfischen und Walhaien, erkunden Sie Schiffswracks voller Riffhaie oder tauchen Sie in einzigartigen subaquatischen Höhlensystemen. Machen Sie dann ein Nickerchen auf dem sonnenverwöhnten Deck, bevor Sie sich ein Gourmet-Abendessen mit Sekt oder einer Liste feiner Jahrgänge gönnen.

Finde Delfine bei Sonnenuntergang

Die Malediven sind als Spielplatz für mehr als 20 verschiedene Delfinarten bekannt, darunter der herrlich akrobatische Spinner Dolphin, der bis zu 10 Fuß über den Wellen springen und wirbeln kann. Sehen Sie sich diese großartige Naturshow auf einer Delfinbeobachtungskreuzfahrt bei Sonnenuntergang im Gili Lankanfushi Maldives Resort an.

Das Resort folgt einer umweltfreundlichen Initiative, die von einem Meeresbiologen entwickelt wurde, um sicherzustellen, dass die Boote die Delfine nicht stören. Diese Maßnahmen umfassen, sich einem Pod nicht direkt zu nähern, zu schnell zu fahren oder die Geschwindigkeit schnell zu ändern. Chartern Sie für einen besonderen Anlass die 46 Fuß lange private Yacht des Resorts, die mit einer luxuriösen Kabine mit Bad und einem Catering-Service an Bord ausgestattet ist.