Saigon oder Ho-Chi-Minh-Stadt: Was solltest du sagen?

Posted on

Saigon oder Ho-Chi-Minh-Stadt: Was solltest du sagen?

Wo ist Saigon? Und gibt es kulturelle oder politische Implikationen, wenn Vietnams größte Stadt als “Saigon” anstelle ihres neuen offiziellen Namens Ho-Chi-Minh-Stadt bezeichnet wird?

Die kurze Antwort: Nein, Sie können Ho-Chi-Minh-Stadt auf Reisen immer noch als Saigon bezeichnen.

Die Lage von Saigon

  • Saigon liegt am südöstlichen Rand der Indochina-Halbinsel am Südchinesischen Meer.
  • Saigon liegt etwa 1.000 Meilen südlich von Hanoi , Vietnams Hauptstadt.
  • Die Koordinaten für Saigon sind: 10 ° 76’N 106 ° 66’E .
  • Saigon ist UTC + 07:00 (12 Stunden vor EST; Sommerzeit wird nicht eingehalten).
  • Der Flughafencode lautet SGN .

Ist es Ho-Chi-Minh-Stadt oder Saigon?

Saigon oder Sài Gòn auf Vietnamesisch wurde 1976 mit der umliegenden Provinz zusammengelegt und in Ho-Chi-Minh-Stadt umbenannt, um die Wiedervereinigung von Nord und Süd am Ende des Vietnamkrieges zu feiern. Der Namensgeber der Stadt stammt von Ho Chi Minh, dem kommunistischen Revolutionsführer, dem die Vereinigung des Landes zugeschrieben wird.

Obwohl Ho-Chi-Minh-Stadt (oft schriftlich mit HCMC oder HCM abgekürzt) seit 1976 der offizielle Name der Stadt ist, wird der alte Name ” Saigon” von vielen Vietnameseninsbesondere im Süden –  immer noch täglich verwendet . “Saigon” hat einfach weniger Silben und wird in der täglichen Sprache häufiger verwendet. Auf der anderen Seite wird in offiziellen Dokumenten fast immer die bevölkerungsreichste Stadt Vietnams als Ho-Chi-Minh-Stadt bezeichnet.

Die neueste Generation vietnamesischer Jugendlicher, die unter der gegenwärtigen Regierung aufwächst, benutzt “Ho-Chi-Minh-Stadt” etwas häufiger. Ihre Lehrer und Lehrbücher verwenden den neuen Namen häufiger.

Der Unterschied zwischen Saigon und Ho-Chi-Minh-Stadt

Obwohl insgesamt austauschbar, werden beide Namen für die Stadt üblicherweise für verschiedene Gebiete verwendet.

Südvietnamesen, die in den Vororten der Stadt leben, bezeichnen ihre Gegend oft als Teil von Ho-Chi-Minh-Stadt.

Das Gebiet von Ho-Chi-Minh-Stadt umfasst fast 800 Quadratmeilen! Dies umfasst 19 Stadtteile und fünf Landbezirke. Die umliegenden Provinzen gehörten vor der Fusion und Namensänderung 1976 nicht zu Saigon. Wenn sie zusammengefasst werden, wird häufig der Name “Ho-Chi-Minh-Stadt” verwendet. In der Zwischenzeit  ist es üblicher, “Saigon” zu sagen , wenn man sich mehr auf das städtische Herz und Gebiete wie Pham Ngu Lao in Distrikt 1 bezieht .

Auch hier beeinflussen Alter und Hintergrund oft, welcher Name gewählt wird. Jüngere Menschen, die in anderen Teilen Vietnams aufwachsen, mögen es vorziehen, “Ho-Chi-Minh-Stadt” zu sagen, während die Einwohner der Stadt “Saigon” immer noch in allen außer formellen oder staatlichen Umgebungen verwenden. Die im Ausland lebende vietnamesische Diaspora sagt häufiger Saigon.

Überlegungen, Saigon zu sagen

  • Der Flughafencode für Ho-Chi-Minh-Stadt lautet weiterhin SGN .
  • Saigon wird immer noch als Etikett für Distrikt 1, das Zentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt, verwendet.
  • Neue Hotelentwicklungen entscheiden sich aus Gründen der Kürze häufig für “Saigon” und nicht für “Ho-Chi-Minh-Stadt”.
  • Einige Bushaltestellen kennzeichnen Schilder und Fahrkarten immer noch mit “Saigon”.
  • Der Fluss, der durch die Stadt fließt, heißt immer noch Saigon.
  • In Übersee lebende Vietnamesen, die am Ende des Krieges geflohen sind, sagen aus politischen Gründen oft lieber “Saigon”.

Überlegungen zum Sagen von Ho-Chi-Minh-Stadt

  • In Hanoi und im Norden wird “Ho Chi Minh City” häufiger verwendet.
  • Alle Veröffentlichungen und Produktionen der Regierung verwenden “Ho Chi Minh City”.
  • Alle offiziellen Dokumente und Schriften sollten “Ho-Chi-Minh-Stadt” verwenden.
  • Orte in den ländlichen Gebieten rund um Saigon, weit entfernt von Distrikt 1, werden oft als “in Ho-Chi-Minh-Stadt” und nicht als “in Saigon” bezeichnet.

Wenn Sie “Ho-Chi-Minh-Stadt” sagen, schließen Sie “Stadt” nicht vom Ende aus, wie dies manchmal für andere Städte der Fall ist (z. B. “New York” anstelle von “New York City”). Sagen Sie nur “Ho” Chi Minh “kann dazu führen, dass die Leute denken, Sie beziehen sich auf die historische Figur.

Reisen nach Saigon

Die billigsten Flüge nach Vietnam kommen am häufigsten in Saigon an; Der Flughafen ist einer der größten in Südostasien. Obwohl die Stadt nicht zentral gelegen ist, ist sie das Reiseherz Vietnams. Sie haben viele Transportmöglichkeiten , um von Saigon nach Hanoi und zu allen anderen weiter entfernten Punkten in Vietnam zu gelangen.

Unabhängig davon, ob Sie lieber Saigon oder Ho-Chi-Minh-Stadt sagen, haben Sie eine interessante Zeit in Vietnams geschäftigstem Stadtzentrum . Das Nachtleben in Saigon ist etwas härter als in Hanoi, und westliche Einflüsse haben Einzug gehalten. Saigons erstes McDonald’s Restaurant wurde 2014 eröffnet, aber das köstliche Foto fließt immer noch frei. Die Südvietnamesen behaupten, etwas offener zu sein als ihre Kohorten im Norden, während die Menschen im Norden glauben, die Südstaatler seien verrückt.

Andererseits argumentieren viele Länder mit einer kulturellen Kluft zwischen Nord und Süd dasselbe!